Führungskräftecoaching

Führung von Menschen ist stets eine besondere Herausforderung. Eine Führungskraft wird ständig mit neuen und sich ändernden Aufgabenstellungen und Situationen konfrontiert. Der Druck ist groß, man will sich keine Fehler erlauben, man will sich beweisen und erfolgreich sein.

Speziell Führungskräfte beraten sich häufig und immer wieder mit einem Coach. Eine Führungskraft bekommt nämlich selten bis kaum wahres Feedback von Kollegen und Mitarbeitern, da sich diese in einer Abhängigkeitsbeziehung befinden. Ein Coach hat den Vorteil, sich mit den Klienten auf gleicher Augenhöhe zu unterhalten und steht in keinem wie immer gearteten Abhängigkeitsverhältnis zur Führungskraft. Ein Coach kann ehrliches Feedback geben, und das ist speziell für Führungskräfte ungemein wichtig, es ist die Voraussetzung für eine aktive Reflexion .

Ein Coach kann darüber hinaus dabei unterstützen Gedanken zu ordnen, neue Wege und Möglichkeiten zu erkennen und somit die Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.