Controlling und Qualitätsmanagement – eine wertsteigernde Synergie

Geschäftsführer bzw. Führungskräfte, Qualitätsmanager oder Mitarbeiter, die mit Controllingaufgaben betraut sind, erfahren in diesem Seminar, wie Sie das (Qualitäts-) Managementsystem in ihrem Unternehmen durch den Einsatz von Controllingmethoden effizient nutzen und weiterentwickeln können. Sie lernen, wie Ziel- und Kennzahlensysteme die Basis für ein erfolgreiches QM-System sein können. Zusätzlich erfahren Sie, wie die Integration von Controllingsystemen den innerbetrieblichen Nutzen Ihres QM-Systems steigern kann. Gleichermaßen werden auch wertvolle Synergien im Berichtswesen durch die Koppelung von Management Review und Jahresabschluss-Analyse aufgezeigt.

Ziele:

  • Erfolgreiche Gestaltung bzw. Weiterentwicklung von QM-Systemen durch die Koppelung mit Controlling-Systemen

Inhalte:

  • Koppelung von QM- und Controlling-Systemen
  • Zusammenhänge zwischen Controlling und QM
  • Nutzen und Verwendbarkeit von QM-Systemen fürs Controlling
  • Aufbau- und Ablauforganisation (Organigramm, Stellenbeschreibungen, Prozesslandschaft )
  • Weiterentwicklung des QM-Systems durch Controlling
  • Unternehmenssteuerung mit Ziel- und Kennzahlensystemen
  • Zielorientierte Unternehmensführung mit aussagekräftigen Kennzahlen
  • Vorstellung der Balanced Scorecard (Nutzen, Aufbau, Einführung)
  • Effizienzsteigerung von QM-Systemen durch Controlling-Instrumente
  • Grundlegende Controlling-Instrumente für die Optimierung des QM
  • Möglichkeiten zur Eingliederung des Controllings ins QM-System
  • Synergien im Berichtswesen –
  • Management Review und Jahresabschluss-Analyse

Dauer: 3 Tage

Methode: Theorieinput, Einzelübungen, Gruppenarbeiten, Gruppendiskussionen, praktische Übungen anhand von Fallbeispielen